Referenten

Die Referenten der PaXclassic Fachtagung "Fenster in Altbau und Baudenkmal 2012"

Dipl.-Ing. Manuela Kramp, Architektur- und Sachverständigenbüro Kramp, Lemgo

Jahrgang 1966, seit 1997 eigenes Architekturbuero mit dem Schwerpunkt „Altbausanierung und Denkmalpflege", FH-Studium in Detmold, Ergänzungsstudium der Altbausanierung und Denkmalpflege Uni Dresden/Uni Karlsruhe, Uni-Abschluss an der Uni Kassel. Energieberatung seit 1997: staatlich anerkannte Sachverständige für Wärme- und Schallschutz, BAFA vor Ort-Beraterin und Energieberaterin für Baudenkmale über die DENA und WTA (KfW-Denkmal). 2000 Mitglied im WTA, 2010 ö.b.u.v. Sachverständige für Schäden am Gebäude, 2012 ö.b.u.v. Sachverständige für Altbausanierung und Erhalt historischer und denkmalgeschützter Bausubstanz, Bestellung von der IHK Lippe zu Detmold.

Dipl.-Ing. Gudrun Heitmann

Jahrgang 1961, Studium an der FH Lippe in Detmold, Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz, seit 1994 Energieberaterin in verschiedenen Büros mit Schwerpunkt energetische Qualitätssicherung von Niedrigenergie- und Passivhaus-Neubauten sowie Bestandssanierung. Seit 2009 eigenes Energieberatungs- und Architekturbüro, befasst mit energetischer Gebäudesanierung und bauphysikalischer Qualitätssicherung.

Dipl.-Ing. Ulrich Röhlen - Claytec, Viersen

Jahrgang 1960, Architekt, Technischer Leiter des Lehmbaustoffproduzenten Claytec e.K., Deutscher Preis für Denkmalschutz, Vorstandsmitglied im Dachverband Lehm e.V., Weimar, Mitverfasser der Lehmbau Regeln, Fachbuchautor

Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Theologe Peter Neeb, Leiter Zentraleinkauf, PaX AG, Ingelheim

Jahrgang 1961, Studium Theologie und Betriebswirtschaft in Mainz und Tübingen, nach Stationen bei der Bundesmarine, bei IBM und beim ZDF, erfolgreicher Unternehmensgründer, Geschäftsführer kirchlicher Beschäftigungsgesellschaften beider Konfessionen. Seit 1998 bei der PaX AG, seit 12 Jahren Beschäftigung mit Innovationen im Glas.

Bernd Heydebreck, Heydebreck GmbH, Forstern

Jahrgang 1944, seit 1968 in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche tätig, 1981 Gründung der Heydebreck GmbH in München, Herstellung von Holzrollläden, 1991 Umzug nach Forstern, Ausweitung der Produktion durch zusätzliche Herstellung von Aluminiumrollläden, zertifizierten Sicherheitsrollläden Rolltore und patentierten Brandschutzrollläden, heute ca. 30 Mitarbeiter. Seit 13 Jahren Dozent an der Meisterschule Wiesbaden und an Berufsschulen, seit 1992 Mitglied des Lieferantenbeirats im Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz und des Fachausschusses für einbruchhemmende Rollläden.

Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Jehl - ift Rosenheim GmbH

Jahrgang 1963, 1986 - 1991 Studium an der Hochschule Rosenheim, Fachbereich Holztechnik, mit Praktika im Metallbau- und Schreinerhandwerk sowie Fertighausbau. Seit 1991 Mitarbeiter am ift Rosenheim mit den Tätigkeitsschwerpunkten Gutachten und Objektbetreuung, Bauteilprüfung, Materialien für den Baukörperanschluss, Normungsarbeit, Veröffentlichungen und Seminare. Stellvertretender Prüfstellenleiter im Geschäftsbereich Baustoffe & Halbzeuge. 

Prof. Dr.-Ing. Lothar Siebel - FH Aachen

Jahrgang 1948, Abschluss des Architekturstudiums 1974, Promotion 1986 mit Dissertationschwerpunkt Bauphysik / Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnisse im Keller- und erdberührenden Bereich. Hochschulen: RWTH-Aachen, Uni Stuttgart und Uni Dortmund. Seit 1971 selbständige freiberufliche Tätigkeit als Bauphysiker und Konstruktionsingenieur im Bauphysiklabor der Fachhochschule Aachen, FB: Architektur + Bauingenieurwesen. Von 1975 bis 1983 Lehrbeauftragter f. Raumakustik / Baustoffl./ Bauphysik.Von 1977 bis 1983 Leiter der amtlich anerkannten Schall- und Wärmemess-Stelle Aachen (u.a. schall- u. wärmetechnische Güteüberwachungen). Seit 1978 vereidigter Sachverständiger für Schallschutz, seit März 1983 Professor für Bauphysik an der Fachhochschule Aachen, tätig in der Lehre für die Fachbereiche Architektur und Bauingenieurwesen.

Dr. rer. pol. Fritz Struth - PaX AG, Ingelheim

Jahrgang 1952, 1971 bis 1977 Studium  zum Dipl.-Kaufmann an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz. Anschließend bis 1982 Promotionsstudium am Corpus Christi College, Oxford. Nach zweijähriger Tätigkeit als Unternehmensberater bei Deloitte in London, Übernahme der Schweickhardt GmbH Ingelheim. Seit 1985 Aufbau der Marke PaX Fenster und Türen. Heute Vorstand der PaX AG, Ingelheim.