PaX Classic legt das Fenster-Standardwerk von Adolf Schneck neu auf

Der deutsche Architekt, Möbelbauer und Hochschullehrer Adolf Gustav Schneck gehörte zu den Wegbereitern des Bauhauses und hat sich mit dem Stil des Neuen Bauens einen Namen gemacht. Eines seiner vielen Bücher gilt unter DenkmalschützerInnen und ArchitektInnen als Geheimtipp in Sachen Fensterbau. 1932 erschien "Fenster aus Holz und Metall" zum ersten Mal. 1963 gab sein Verlag die siebte und letzte Auflage heraus. Der Untertitel des Buches unterstreicht den Anspruch von Schneck: "Ein Überblick über das Gesamtgebiet in maßstäblichen Rissen und Schnitten und 145 Photographien." Tatsächlich ist die Detailversessenheit, mit der Schneck Informationen zu Fensterkonstruktionen zusammengetragen hat, bis heute eine Goldgrube für Denkmalschützer und Architekten. Kein Wunder, dass Antiquariate gerne dreistellige Summen für das Buch aufrufen.
Die PaX AG engagiert sich mit ihrem PaX Classic Werk seit vielen Jahren nachweislich sehr erfolgreich und vielfach ausgezeichnet für den Denkmalschutz. Mit historisierenden Fenstern und Türen sorgt das Unternehmen dafür, das denkmalgeschützte Gebäude ganz im Stil der Bauzeit restauriert werden können. Das Buch von Adolf Schneck steht in der Handbibliothek des Unternehmens. So entstand die Idee, die Erstausgabe unverändert nachzudrucken. Für den zusätzlich beigefügten, umfangreichen Lebenslauf konnte PaX Prof. Dr. Reinhold Weber gewinnen. Dieser ist Abteilungsleiter bei der Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg, die im unter Denkmalschutz stehenden "Haus auf der Alb" ihren Sitz hat - einem der herausragendsten und spannendsten Gebäude, das Schneck errichtet hat.
Wer Interesse an dem einmaligen Werk von Adolf G. Schneck hat, kann den Nachdruck bei PaX erwerben. Das Buch kostet 19,50 € und ist bei PaX bestellbar: https://www.pax.de/form/fachbuecher-kaufen

Weitere Bücher von PaX Classic

Fenster im Baudenkmal 1996

Fenster im Baudenkmal 1996 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 1996 
Inhalte unter anderem: 
Denkmalpflegerische Aspekte bei Erhalt und Ersatz von Fenstern 
Das historische Fenster in Sachsen 
Erhaltung der Kastenfenster durch gezielte Verbesserungsmaÿnahmen 
Müssen moderne Normen immer beachtet werden? 
Wärmetechnische- und Lüftungseigenschaften von Kastenfenstern 
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 3-931836-38-X

Fenster im Baudenkmal 1998

Fenster im Baudenkmal 1998 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 1998 
Inhalte unter anderem: 
Fenster in Leipziger zwischen 1840 und 1930 
Fenstersanierung: Praxistips aus Restauratorensicht 
Das Fenster und die Wärmeschutzverordnung 
Bestandsaufnahme und Ausschreibung für die Erhaltung von alten Fenster 
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 3-931836-38-8

Fenster im Baudenkmal 2000

Fenster im Baudenkmal 2000 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 2000 
Inhalte unter anderem: 
Vom Wert historischer Fenster 
Sind historische Fenster und Türen restaurierungsfähig? 
Der Fensterbeschlag: Die Entwicklung in der Form und in der Technik 
Farbverglasungen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. 
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 3-931836-54-1

Fenster im Baudenkmal 2002

Fenster im Baudenkmal 2002 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 2002 
Inhalte unter anderem: 
Restaurierung im Bestand und Ergänzung durch Innenvorfenster 
Bewahrung historischer Fenster aus technischen Gründen 
Zur Kulturgeschichte des Fensters 
Die Vorzüge historischer Fensterkonstruktionen im Internet 
Glas im Bauwesen  
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 3-936872-24-4

Türen im Baudenkmal 2004

Türen im Baudenkmal 2004 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 2004 
Reihe: Fenster im Baudenkmal
Inhalte unter anderem:
Die Entwicklungsgeschichte von Holzhaustüren sowie deren Verriegelung.
Die Restaurierung einschlieÿlich Umrüstung auf heutige Anforderungen.
Erkenntnisse aus Sicht der Denkmalpflege.
Handreichung für die stets aktuelle Bestandserfassung von historischen Türen
und die Gestaltung aussagekräftiger Ausschreibungsunterlagen. 
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag, Berlin 
ISBN 3-936872-84-8

Fenster im Baudenkmal 2006

Fenster im Baudenkmal 2006 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 2006 
Inhalte unter anderem:
denkmalpflegerische Aspekte bei Fenstern aus den 1950er Jahren, die Reproduktion historischer Beschläge, farbig geschliffene Überfangscheiben
PaX Classic GmbH
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 978-3-86732-043-6

Fenster im Baudenkmal 2008

Fenster im Baudenkmal 2008
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 2008
Inhalte unter anderem: Fensterkon­struktionen um 1870, histo­rischen Jalousieblenden (Lam­brequins), Befall von Holzfenstern mit Fäulepilzen, Geschichte der Fensterläden sowie der Beschlagtechnik
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 978-3-86732-093-1

Fenster im Baudenkmal 2010

Fenster im Baudenkmal 2010 
Tagungsbeiträge: Ergebnisse der Fachtagung 2010
Inhalte unter anderem: Das komplexe Zusammenspiel moderner Produkte und traditioneller Bauweisen führt zu feuchten Wänden, Schimmel, Bauschäden und nicht zuletzt Erkrankungen der Bewohner, Energieeffiziente Lösungen und die bauphysikalische Realität verschiedener Fensterkonstruktionen
PaX Classic GmbH 
Lukas Verlag Berlin 
ISBN 978-3-86732-141-9