Wie kann ich meine Einfachfenster einbruchsicherer machen?

Verschiedene Möglichkeiten bieten sich dazu an: Umglasen auf ein Sicherheitsglas und die Montage zusätzlicher einbruchhemmender Beschläge. Gegebenenfalls können Sie auch mit Magnetkontakten die Anbindung an eine Alarmanlage herstellen. Deutlich sicherer und auch mit Anerkennung für die Sachversicherung ist die Montage eines zusätzlichen (inneren, einbruchhemmenden) Fensters nach der Widerstandsklasse RC1 oder RC2 (DIN EN 1627). Dadurch könnte das historische Fenster unverändert bleiben!